Masterpiece of

tres doux

There are many variations of passages of Lorem
Ipsum available, but the majority.

Krabbenbrot rezept

Dieses Wochenende habe ich mich an einem Brot mit selbst hergestelltem Sauerteig versucht. Für das erste Mal ist es schon ganz gut gelungen. Darüber werde ich auch bald ausführlicher berichten. Die ersten selbst gemachten Brotscheiben sollten natürlich auch besonders belegt werden. Deshalb kam mir die Idee ein Krabbenbrot mit frischen Kräutern und Radieschen herzustellen. Das Rezept geht sehr schnell und klappt natürlich auch mit gekauftem Brot. Das Krabbenbrot ist wie das Fischbrötchen ein typisch Norddeutsches Gericht und passt so wunderbar zu unserer neuen Heimat Hamburg.

Zubereitung des Krabbenbrots:

Schritt 1: Vier dicke Scheiben vom Brot abschneiden und mit Crème fraîche bestreichen.

Schritt 2: Radieschen in Scheiben schneiden und auf dem Brot verteilen, Krabben über die Radieschen geben und mit Zitronensaft beträufeln.

Schritt 3: Frühlingszwiebeln und Schnittlauch in Ringe schneiden, Kresse zupfen und über die Krabben geben. 

Zutaten für 2 Personen:

4 Scheiben Brot

150g Crème fraîche

100g Krabben

1 Frühlingszwiebel

Etwas Schnittlauch

Etwas Kresse

Post a Comment